Skalierung von Bitcoin: Über 56% der BTC-Transaktionen im Jahr 2020 nutzen SegWit

Trotz vieler Kritikpunkte an Segwit (Segregated Witness) seit seiner Einführung im Jahr 2017 verzeichnet die Bitcoin-Skalierungslösung im Laufe der Jahre immer mehr Bitcoin-Transaktionen.

Segwit sieht ernsthafte Erhöhungen

Daten von Segwit.space , einer Plattform, die die Einführung von Segwit überwacht, haben ergeben, dass sie einen neuen Meilenstein erreicht hat, da das Transaktionsvolumen des Protokolls nun über 56% aller Transaktionen im Bitcoin-Netzwerk beträgt.

Dies ist nicht das erste Mal, dass Segwit ein deutlich höheres Transaktionsvolumen verzeichnet. Die Daten in der Grafik zeigen, dass das Protokoll im September 2019 einen massiven Anstieg von etwa 40% auf fast 60% im Folgemonat verzeichnete.

Die Einführung von Segwit ist durchaus lobenswert, da mehr als 35% des gesamten Transaktionsvolumens im Netzwerk es nur ein Jahr nach seiner Implementierung verwendeten.

Was Segwit macht

Da die Transaktionsbestätigungszeit im Bitcoin-Netzwerk langsam ist, hilft Segwit dabei, den Durchsatz von Transaktionen in der Blockchain zu erhöhen, indem Zeugendaten aus jedem Block entfernt und auf Sidechains verschlüsselt werden. Über 60% jedes Blocks bestehen aus Zeugeninformationen. Segwit glaubt daher, dass das Entfernen solcher Informationen die Skalierbarkeit des Bitcoin-Netzwerks erhöhen würde. Hierher kommt der Name – getrennter Zeuge.

Bitcoin

Das könnte dir auch gefallen:

Obwohl es anscheinend eine gute Idee ist, Bitcoin zu skalieren und die Transaktionsgebühren zu senken, wird Segwit noch immer voll akzeptiert, hauptsächlich weil es kein obligatorisches Upgrade ist. Dies gibt Minern, Kryptowährungs-Börsen und Wallet-Anbietern die Möglichkeit, die Änderung zu übernehmen oder nicht. Dann gibt es auch das Argument, dass das Entfernen der Transaktionsdaten aus dem Netzwerk gegen das Prinzip von Bitcoin verstößt und daher entmutigt werden sollte.

Auf der Oberseite zeigen die Daten in der Grafik, dass Kryptofirmen die Idee von Segwit kaufen und die Änderung implementieren. Zwei der größten Unternehmen, die derzeit Segwit einsetzen, sind Gemini und Bitmex . Es wird angenommen, dass die Blockgröße potenziell auf etwa 1,7 m ansteigen könnte, wenn das gesamte Netzwerk das Segwit-Protokoll einnimmt.