So löschen Sie Dateien von einer CD-RW-Disc

Sie können veraltete Dateien von Ihren CD-RW-Discs löschen.

1
Dateien auf einer DVD-RW löschen
2
Dateien auf eine schreibgeschützte CD kopieren
3
Eine CD mit Nero löschen
4
Anordnen von CD-Tracks beim Brennen
Wiederbeschreibbare CDs, auch als CD-RW bezeichnet, sind eine Option zur Speicherung und Verteilung von Dateien für Ihr kleines Unternehmen. CD-RW-Discs sind in der Standardgröße von 12 cm, in einer kleinen Größe von 8 cm und in einer Visitenkartengröße erhältlich. Die CD-RW-Discs für Visitenkarten haben die Größe und Form einer herkömmlichen Visitenkarte und sind somit ein mobiles Verteilungsgerät für Ihr kleines Unternehmen. Wenn sich Ihre Unternehmensanforderungen ändern, können Sie Dateien von Ihren CD-RWs hinzufügen oder löschen. Um einzelne Dateien von einer CD-RW-Disc zu löschen, legen Sie die Disc in das CD- oder DVD-Laufwerk ein, das neu beschrieben werden kann, und löschen Sie sie dann mit dem Windows Explorer.

1.

Klicken Sie auf die Schaltfläche Start und dann auf „Computer“ auf der rechten Seite des Startmenüs.

2.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das CD- oder DVD-Laufwerk, das die CD-RW enthält, und klicken Sie dann im Rechtsklickmenü auf „Durchsuchen“.

3.

Durchsuchen Sie die CD, um die zu löschenden Dateien zu finden. Klicken Sie auf eine einzelne Datei, um sie zu markieren, oder halten Sie „Strg“ gedrückt, während Sie auf mehrere Dateien klicken, um sie zu markieren. Lassen Sie „Strg“ los, wenn Sie alle Dateien, die Sie löschen möchten, markiert haben.

4.

Drücken Sie die Taste „Löschen“.

Tipps und Tricks
Unter Windows XP können Sie keine einzelnen Dateien von einer CD-RW-Disc löschen, da Windows XP das Schreiben von Paketen nicht unterstützt. Packet Writing ist eine Technologie, die Daten in kleinen Blöcken auf die CD-RW-Disk schreibt. Diese Technologie ermöglicht es Ihnen, einzelne Dateien von der CD-RW zu löschen, so wie Sie Dateien von einer Festplatte löschen würden. Unter Windows XP müssen Sie die Disc auf Ihre Festplatte oder ein anderes Speichermedium kopieren, die zu entfernenden Dateien löschen und dann die CD-RW mit den übrigen Dateien erneut brennen.
Wenn Sie mit Windows 7 eine CD-RW brennen, verwenden Sie das Live File System-Format, da Sie mit diesem Format einzelne Dateien von der CD-RW löschen können.
Warnung
Nicht alle CD-Brenner können die Visitenkarten-RWs aufnehmen. Wenden Sie sich an den Hersteller Ihres Laufwerks, um zu erfahren, ob Ihr CD-Brenner mit Visitenkarten-CD-RWs umgehen kann.